Archiv der Kategorie: Bevölkerungsgeschichte

Wussten Sie eigentlich/2 …

… vom wem folgendes Zitat ist und wann er es sagte: „Die wachsende Überalterung des deutschen Volkes steigt andauernd … Die Zusammensetzung der Bevölkerung ändert sich stets zuungunsten des Prozentsatzes der im produktiven Alter Stehenden, weil die Langlebigkeit wächst und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersaufbau und Durchschnittsalter, Demografischer Wandel, Nachkriegszeit und Wiederaufbau | Hinterlasse einen Kommentar

Wussten Sie eigentlich/1 …

… dass Ruhestand und Rente lange Zeit gar nicht erstrebenswert, sondern geradezu gefürchtet waren? Erst im fortgeschrittenen Industriezeitalter verknüpfte sich der Begriff des Alters mit dem Übergang in den Ruhestand und somit dem Austritt aus dem Erwerbsleben. Voraussetzung war die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bevölkerungsgeschichte, Finanzen | Hinterlasse einen Kommentar

Das Alter in der Literatur

Simone de Beauvoir bringt die Behandlung des Alters in der älteren Literatur in ihrem Essay „Das Alter“ auf den Punkt: „Vom alten Ägypten bis zur Renaissance wurde das Thema des Alters fast immer stereotyp behandelt; dieselben Vergleiche, dieselben Adjektive. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alter - ein dehnbarer Begriff, Bevölkerungsgeschichte, Literatur | Hinterlasse einen Kommentar